Museum: Grünes Haus

Das „Grüne Haus“ im Zentrum von Reutte gehört zu den stattlichsten Gebäuden des Marktes. Es wurde im 16. Jahrhundert wahrscheinlich von einem wohlhabenden Reuttener Bürger als Wohnhaus errichtet. Aus dieser Zeit stammen auch die wunderschönen Malereien im Inneren des Hauses. Der Reuttener Maler Johann Jakob Zeiller gestaltete im Jahr 1779 die Fassade des Gebäudes. Das kräftige Grün gibt dem Haus seinen Namen.

Weitere Infos zu den Museen: Museumsverbund Außerfern »